Stirpe-Ölingen e.V. 1962

Schützenverein

Kinderschützenfest 2017 am Sonntag heißt jetzt Familiennachmittag

So freu­te sich Schüt­zen­prä­si­dent Mat­thi­as Storck, dass am Sonn­tag­nach­mit­tag un­ter den Klän­gen des Spiel­manns­zu­ges Vehr­te ein neu­er Kin­der­kö­nig pro­kla­miert wer­den konn­te.

Dan­ke sag­te er aber erst ein­mal den noch Am­tie­ren­den, Kö­ni­gin An­ne Dunk­horst und ih­rem Prinz­ge­mahl Erik Büh­ning. An­ne ha­be sich ge­wünscht: „Dass der Thron der Ju­gend­li­chen zu den Kreis­schüt­zen­fes­ten mit­fährt. Ei­ne tol­le Idee, die wir ger­ne auf­ge­nom­men ha­ben“, be­ton­te Storck, der wei­ter her­vor­hob: „Ihr als Thron der Ju­gend­li­chen wart auch ein Aus­hän­ge­schild für un­se­ren Schüt­zen­ver­ein.“ Ide­en, so der Prä­si­dent wür­den ger­ne auf­ge­nom­men. „Denn wir bau­en auf euch.“

So­dann lüf­te­te Mat­thi­as Storck das Ge­heim­nis um die Nach­fol­ge der Wür­den­trä­ger und sag­te: „Ich pro­kla­mie­re mit 20 Rin­gen zum neu­en Kin­der­schüt­zen­kö­nig Christ­oph Erd­mann.“ Der hat­te sich An­ne Dunk­horst zur Kö­ni­gin an sei­ner Sei­te ge­wählt. Als Eh­ren­paa­re fun­gie­ren Ali­na Pop­pe, Christ­oph-Hein­rich Hü­ne­feld, Aron Len­ger und Lot­ta Hei­te­fuß.

Quelle: NeueOZ im Juli 2017

 

 

GELUNGENES KINDERSCHÜTZENFEST 2016

 

Anne und Erik regieren in Stirpe-Oelingen

 

Stirpe-Oelingen. Das Schützenfest in Stirpe-Oelingen war auch 2016 wieder ein Beleg für dörfliche Gemeinschaft und die Attraktivität der Schützensache.

Früh übt sich, was einmal ein großer Schützenkönig, eine große Schützenkönigin werden will. Die traditionsreiche Karriere wird erst einmal im Kleinen gestartet. Schließlich sind die Unterschiede zwischen dem Kinderschützenpaar und dem Königspaar der Erwachsenen nicht ganz so groß.

Mit Würde und ehrenvollem Protokoll werden die neuen Regenten in jedem Fall inthronisiert. Dieses Erlebnis durften jetzt Anne Dunkhorst und Erik Bühning im Schützenverein Stirpe-Oelingen ebenfalls genießen. Als Königin und Prinzgemahl werden sie bis ins kommende Jahr die Jugend des Schützenvereins repräsentieren. Damit endete am Schützensamstag die Regentschaft von Simon Erdmann und Birte Sehlmeyer.

Erster Adjutant wurde Christoph Erdmann, ihm zur Seite wird bis 2017 die große Schwester der Kinderkönigin, Sina Dunkhorst, zur Seite stehen. Alina Poppe sicherte sich Amt und Würde der 2. Adjutantin. Gemeinsam mit Laurin Werner, wird sie den neuen Kinderkönigspaar während ihrer Regentschaft zur Seite stehen.

Präsident Matthias Storck freute sich gemeinsam mit dem Monarchenpaar der Junioren. Stellvertretend für alle Grünröcke betonte er den Einsatz der zahlreichen fleißigen Hände, die im Hintergrund aktiv waren und dankte gleichzeitig den Helfern und Helferinnen, die ihren Beitrag geleistet haben, um auch in diesem Jahr ein schönes Schützenfest vorbereitet haben. – Gelungenes Kinderschützenfest: Anne und Erik regieren in Stirpe-Oelingen 

Quelle: NeueOZ Osnabrücker Zeitung im Juli 2016